WPC und BPC Dielen

WPC und BPC Dielen

Nach wie vor ist Holz einer der beliebtesten Werkstoffe überhaupt. Im Innenausbau ist das natürliche Material für Decken- und Wandbeläge aber auch für Böden kaum wegzudenken. Im Außenbereich finden Holzdielen dabei aber genauso gerne vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Im Speziellen bei der Außennutzung bedarf es einer kontinuierlichen Pflege, um Schäden durch die natürlichen Witterungseinflüsse zu minimieren. Neue BPC Dielen ändern das jetzt allerding!

Alternativ zur klassischen Holzdiele bieten mittlerweile moderne Verbundwerkstoffe wie BPC bzw. WPC eine innovative und clevere Lösung für den Außenbereich. Diese WPC/BPC Dielen überzeugen immer mehr durch die attraktive Optik kombiniert mit einer enormen Widerstandsfähigkeit aber ebenso einer hohen Aufwand- und Kostenersparnis. In den Verbund-Dielen vereinen sich immerhin die besten Eigenschaften von Holz und Kunststoff. Ein vielseitiges Material, welches die höchsten Qualitätsmerkmale aufweist.

Ob in der privaten Nutzung oder im Gewerbebetrieben. Die Gestaltung des Außenbereiches will gut durchdacht sein. Eine clevere und effektive Alternative zu Echtholz und Beton für Platten jeglicher Art bieten die BPC Dielen. Hochwertig, langlebig aber ebenso pflegleicht wie dekorativ präsentieren sich die Eigenschaften des Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffes. Die ansprechende Holzoptik in verschiedenen Farbtönen und Maserungen wirkt hochwertig und atmosphärisch. Effektiv nutzbar ist er sowohl für große als auch kleine Flächen aber ebenso einsetzbar für Sichtschütze und Zäune.

Unsere Empfehlung für einen BPC Sichtschutz & Zaun

WPC / BPC Sichtschutzzaun inkl. Pfosten Sichtschutz Gartenzaun Zaun TERRASSO NEU
WPC / BPC Sichtschutzzaun inkl. Pfosten Sichtschutz Gartenzaun Zaun TERRASSO NEU*
von terrasso
  • Neu,
  • Material: WPC / BPC
  • Herstellernummer: 1718100061
  • Produkt: Sichtschutzzaun
  • Farbton: bi color weiß, dark grey, terrabraun
  • Abmessung: 180 x 180 cm
  • Abmessung Pfosten: 10 x 10 cm
  • Länge Pfosten: Gesamtlänge ca. 240 cm, ab Boden ca. 190 cm
  • Pfosten: mit Vierkant-Stahleinlage
 Preis: € 254,00 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Herstellung der BPC und WPC Dielen

WPC-Produkte bestehen zu 70 Prozent aus Waldholz und zu 30 Prozent aus sortenreichen Industriepolymeren und entsprechenden Additiven. Das Holz stammt in der Regel zu 100 Prozent aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Bei der Herstellung werden die beiden Komponenten extrudiert, d.h. unter Temperatur und Druck verschmilzt die Holzfaser mit dem Polymer unter der Verwendung eines thermoplastischen Bindemittels.

Das Endprodukt wird in einen Endlosstrang gezogen und kann so universell weiterverarbeitet werden. Ähnliches ist es auch bei dem BPC Dielen. Hier kommt allerdings Bambus anstatt dem Holz zum Einsatz, was die Terrassendielen wesentlich widerstandsfähiger und noch lichtechter macht. Abgesehen davon sind BPC Dielen ökologisch wertvoll, da Bambus ein Grass ist und schnell nachwachsen kann. Noch schneller als Holz.

Materialeigenschaften von WPC und BPC Dielen

Materialeigenschaften von WPC und BPC DielenDas dekorative BCP-Material vereint durch die Verbindung der Werkstoffe ausschließlich die besten Eigenschaften der Grundmaterialien. Der Verbundwerkstoff zeigt sich dabei sehr unempfindlich und resistent gegenüber jeglicher Witterungseinflüsse. Zudem treten auch bei einem hohen Maß an mechanischer Beanspruchung lange keinerlei Verschleißerscheinungen auf. Im Vergleich zu verarbeitetem Echtholz erfordert BCP darüber hinaus quasi keinerlei bis nur ein geringes Maß an Pflegeaufwand.

Wer im Außenbereich wirklich langjährig etwas von seinem Holz haben möchte, ist bei einer herkömmlichen Holzdiele einem enormen Erhaltungsaufwand ausgesetzt. Regelmäßiges Abschleifen gehört ebenso dazu wie das Grundieren und Streichen der Bretter. BCP macht dies ab sofort unnötig und ist trotzdem aufgrund seiner enormen Witterungsbeständigkeit überaus langlebig und büßt auch auf Dauer nichts von seiner optischen Attraktivität oder Farbgebung ein.

Die Verbundstoff-Dielen sind absolut feuchtigkeits- und nässeunempfindlich. Zudem sind sie rutschhemmend und barfußfreundlich. Darüberhinaus bieten sie eine Resistenz gegen sowohl lästigen Pilz- als auch Insektenbefall. Im Gegensatz zu Holz ist die BCP-Diele also nicht nur riss- und splitterfrei, sondern auch in einem wesentlich höheren Masse formstabiler.

Die Vorteile der Materialeigenschaften des Holz-Polymer-Werkstoffes gegenüber herkömmlichen Baustoffen wie Holz oder Beton sind überaus vielschichtig.

  • höchste Widerstandsfähigkeit gegenüber jeglichen Umwelteinflüsse
  • Langlebigkeit, kein Verschleiß oder optische Einbußen
  • Individuell gestaltbar, vielfältige Nutzungsmöglichkeiten
  • große Auswahl an Farben und Dekors
  • unterschiedliche Oberflächen
  • dauerhaft pflegeleicht und wartungsfrei, keine Folgekosten
  • einfach zu reinigen
  • einfache Verlegung mit Klammersystem
  • beständig gegen Pilz- und Insektenbefall
  • barfußfreundlich, riss- und splitterfrei, rutschhemmend
  • keine Folgekosten
  • recyclefähig, umweltschonend und nachhaltig

Unsere Empfehlung für eine BPC Terassendiele

Nr. 1
BPC Komplettset Terrassendielen Anthrazit o. Braun Komplettbausatz Holz WPC
BPC Komplettset Terrassendielen Anthrazit o. Braun Komplettbausatz Holz WPC*
von H&S
  • Neu,
  • Produktart: Dielen
  • Herstellernummer: nicht zutreffend
  • Material: WPC
  • Form: Rechteckig
Preis: € 674,10 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Farben und Dekore der WPC und BPC Holzdielen

Eine enorme Farbauswahl und zahlreiche Dekor-Varianten ermöglichen den Einsatz für die ganz individuelle Designgestaltung im Außenbereich. Erhältlich ist die BPC Dielen als gebürstete Hohlprofil-Diele oder Vollprofil-Diele mit den Massen 138 x 21 mm; eine Seite fein geriffelt und die andere Seite grob geriffelt.

Wahlweise werden Standardlängen zu 3,00 m, 4,00 m, 5,00 m oder 6,00 m oder Zuschnittlängen von mindestens 1,50 m angeboten. Die Farbpalette reicht von gelb, grün, blau, braun und grau über mediterran, Terrakotta und Elfenbein bis hin zu hellen und dunklem Schiefer. Eine weitere Variante ist die natürlich wirkende Vollprofil-Diele mit leicht angebürsteter Holzmaserung oder aber unregelmäßigem Farbverlauf. Ebenfalls erhältlich sind Stark-Dielen mit 27 mm Stärke oder übergroße XXL-Dielen mit einer Breite von 245 mm. Sprechen Sie uns an!

BPC/WPC Umweltinformationen

BPC-Bauelemente sind ein Produkt, welches strengsten ökologischen Anforderungen entspricht, einerseits die Umwelt zu schonen und andererseits die Ressourcen zu schützen.

  • abfallfreier Herstellungsprozess der Extrusion
  • Waldholz (WPC) aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • Bambus (BPC) aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • die Holzlieferanten sind nach pefc zertifiziert (www.pefc.de)
  • keine Verwendung von Tropenhölzern oder gefährdeten Holzarten
  • Holz aus heimischer Industrie, daher geringe Transportwege
  • keine Verwendung von nicht recyclebaren, mineralischen Füllstoffen
  • BPC-Material ist zu 100 Prozent recyclebar
  • Für zertifizierte Qualität steht das Label „Made in Germany“

Profitipps für die BPC Diele

Tipps vom ProfiVerlegung der BCP Dielen

Das Verlege-System mit Edelstahlklammern ist praxisbewährt und auch von einem Nichtfachmann recht einfach umzusetzen. Wichtig ist lediglich die sorgfältige Planung und Ausarbeitung. Erst nach dem Erstellen eines Bau- und Konstruktionsplans sollten die benötigten Baumaterialen in ausreichenden Mengen und Massen bestellt oder gekauft werden. Die Hersteller empfehlen immer die Verwendung von Original Zubehörmaterial.

Der erste und mitunter wichtigste Schritt ist die Vorbereitung eines gut verdichteten und geraden Unterbaus, was die Haltbarkeit und Beständigkeit der Konstruktion garantiert. Hierzu gehört es auch, die gewünschte und endgültige Höhe der Terrasse, bzw. den Abstand zum Basisprofil festzulegen. Die Konstruktion sollte exakt in Ausrichtung, in Abstand und in der Höhe passen. Gut geplante Abstände zu festen Bauteilen und Untergrund ermöglichen zum einen eine gute Lüftung und lassen Feuchtigkeit die Möglichkeit abzulaufen und einzutrocknen.

Unterklebte Holzwürfel dienen zum Anpassen der identischen Höhendifferenzen. Mit Hilfe einer einfachen Richtlatte kann die Höhe dann übertragen werden. Idealerweise plant man eine geringfügige Neigung von circa 1,5 bis 2,5 Prozent. Die Neigung dient dem Ablauf von Regenwasser und sollte vom Haus oder Gebäude wegführen. Nach Fertigstellung der Unterkonstruktion und Prüfung der richtigen Neigung werden die einzelnen Terrassendielen zugeschnitten.

Unsere Empfehlung für eine BPC Terassendiele

Nr. 1
BPC Komplettset Terrassendielen Anthrazit o. Braun Komplettbausatz Holz WPC
BPC Komplettset Terrassendielen Anthrazit o. Braun Komplettbausatz Holz WPC*
von H&S
  • Neu,
  • Produktart: Dielen
  • Herstellernummer: nicht zutreffend
  • Material: WPC
  • Form: Rechteckig
Preis: € 674,10 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Vor dem Verlegen sollte die Diele einseitig an der Außenkante mit der entsprechenden Endkappe versehen werden. Nun kann der Winkel der ersten BPC-Diele zum Haus festgelegt werden.

Mit dem Akku-Schrauber wird die Diele an die Unterkonstruktion angeschraubt. Dann wird die Edelstahlklammer gesetzt und die Abstandshilfe eingefügt, sowie die Diele entsprechend angedrückt. Wenn alle BPC Dielen nach dem selben Schema verlegt sind, können unebene Kanten durch einfaches Absägen begradigt werden. Zum Schluss werden die Abschlusskanten dann noch mit den passenden Endkappen verschlossen. Detaillierte Schritt-für-Schritt Verlege-Anleitungen und konstruktive Tipps können auch als pdf-Dokument heruntergeladen werden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0icG9zaXRpb246IGFic29sdXRlOyB3aWR0aDogMTAwJTsgaGVpZ2h0OiAxMDAlOyBsZWZ0OiAwOyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9CNmNveGdqeTRzbz9lY3Zlcj0yIiB3aWR0aD0iNjgwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Reinigung und Pflege der BPC Dielen

BPC-Dielen sind äußert pflegeleicht. Einmal verlegt, bedarf es nur ein Minimum an Aufwand. Ein Anstrich oder ein Ölen ist nicht notwendig. Die Dielen können einfach mit einem Haushalts- oder Gartenbesen abgefegt werden. Die Reinigung erfolgt danach noch mit Wasser und ggfs. neutralen und lösungsmittelfreien Reinigungsmitteln. Auf diese Weise können Flecken wie Getränke oder Fettflecken durch Essen entfernt werden.

Zur Beseitigung stärkerer Verschmutzungen (beispielsweise nach dem Winter oder der Verunreinigung durch Vogelkot) kann ebenso ein Hochdruckreiniger eingesetzt werden. Dieser sollte mit einem Abstand von mindestens 20 cm zum Produkt und mit maximal 80 bar Druck verwendet werden.

Verwendungsmöglichkeiten von BPC und WPC Holzdielen

Die natürliche Ausstrahlung und ihre Integration in nahezu jede Außenumgebung mach das BPC zu einem funktionalen All-Round Baumaterial. Ob rustikal oder eher modern, die Gestaltungsmöglichkeiten für Außenanlagen und Gartenbereiche (auch über die Bodenverlegung hinaus) sind nahezu unerschöpflich. Durch die Wahl des Farbtons und des Musters lässt sich spielerisch der ganz persönliche dekorativer Effekt in den Garten zaubern.

Die BPC-Dielen lassen sich übrigens ebenfalls hervorragend als Sichtschutz nutzen. Zum Schutz vor ungewünschten Blicken sind so Auffahrten, Stellplätze, Balkone oder Gartengrenzen kreativ abgrenzbar. Auch hier bietet das Material eine witterungsbeständige und pflegeleichte Alternative bei voller Gestaltungsmöglichkeit. Ein blick- und winddichter BPC-Sichtschutz in edler Holzoptik gewährleistet ein ansprechendes Erscheinungsbild und steht dem eines Holzschutzes in nichts nach. Im Gegenteil! Ein Aufbau ist unkompliziert und mittels Selbstbausatz werden die einzelnen Lamellen nach dem Baukastenprinzip einfach in die zugehörigen Profile eingesetzt.

Unsere Empfehlung für eine BPC Terassendiele

Nr. 1
BPC Komplettset Terrassendielen Anthrazit o. Braun Komplettbausatz Holz WPC
BPC Komplettset Terrassendielen Anthrazit o. Braun Komplettbausatz Holz WPC*
von H&S
  • Neu,
  • Produktart: Dielen
  • Herstellernummer: nicht zutreffend
  • Material: WPC
  • Form: Rechteckig
Preis: € 674,10 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Aber ebenso als praktischer Lattenzaun zur Grundstücksabgrenzung lassen sich die Dielen einsetzen. Hierbei ist der Kreativität in Planung uns Umsetzung keinerlei Grenzen gesetzt. Die mechanische Robustheit und die ansprechende Optik sprechen einfach für sich.

Aufgrund ihrer Eigenschaften der Rutschhemmung, Barfuß-Freundlichkeit und Resistenz gegen Pilzbefall eigenen sich die Verbundstoff-Dielen ebenso ideal zur fantasievollen Gestaltung von Nassbereichen. BCP ist absolut unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit und Nässe und somit ideal geeignet für den Einsatz in Poolbereichen, Schwimmbädern und Sauna-Außenanlagen oder auch für Bootsstege. Nur direkt in Saunen sollte das Material nicht ausgelegt werden, da hier spezielle Verbundstoffe zum Einsatz kommen müssen.

Fazit

Der Baustoff BCP als Holzersatz ist sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich eine wirtschaftlich lohnende und zudem sinnvolle Option zur Gestaltung von Terrassen und alle anderen Außenanlagen. Die perfekten Materialeigenschaften, im speziellen die Langlebigkeit ohne Erhaltungsaufwand und das bombastische Preis-Leistungsverhältnis schlagen jeden anderen Werkstoff. Eine BPC Diele ist sehr empfehlenswert.

Unsere Empfehlung für eine BPC Terassendiele

Nr. 1
BPC Komplettset Terrassendielen Anthrazit o. Braun Komplettbausatz Holz WPC
BPC Komplettset Terrassendielen Anthrazit o. Braun Komplettbausatz Holz WPC*
von H&S
  • Neu,
  • Produktart: Dielen
  • Herstellernummer: nicht zutreffend
  • Material: WPC
  • Form: Rechteckig
Preis: € 674,10 Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Bildquellen
Artikelbild: © All Rights Reserved VelvetOcean
Oben1: © panthermedia.net Astrid Gast
Mitte: © panthermedia.net Arne Trautmann

Kommentar hinterlassen zu "WPC und BPC Dielen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück